Isabella Kosmetik

M. Reich BasenSalz – 750 g

16,95 

Beschreibung

Das einzigartige basisch-mineralische KörperpflegeBasenSalz ist dank des pH-Werts von 8,5–9,5 hervorragend zur gezielten Entsäuerung über die Haut geeignet. Ob mit Fuß-, Sitz- oder Vollbädern oder auch durch klassisches Wickeln. Dank der erlesenen wirksamen Zutaten ist M. Reich BasenSalz als Medizinprodukt zugelassen. Die Hautverträglichkeit wurde von Dermatest nach aufwendigen Untersuchungen mit »sehr gut« bewertet.


Zusammensetzung:

Meersalz, Natriumhydrogencarbonat, Natriumcarbonat, natürliche Mineralien, Achat, Aquamarin, Bergkristall, Carneol, Chalcedon, Chrysopras, Citrin natur, Onyx, Rosenquarz, Saphir, Turmalinquarz


Anwendungen:

Basisches Vollbad

Für ein basisches Vollbad benötigen Sie 3-4 Esslöffel von unserem Körperpflegesalz BasenSalz. Wir empfehlen das Baden bei einer Wassertemperatur von 36 – 37,5° C (Körpertemperatur) und eine Dauer von mindestens 30 Minuten.

Basisches Fuß- oder Handbad

Für ein basisches Fuß- oder Handbad benötigen Sie einen Teelöffel BasenSalz auf eine Badeschüssel. Wir empfehlen das Baden bei einer Wassertemperatur von 36 – 37,5° C (Körpertemperatur) und eine Dauer von mindestens 30 Minuten.

Basisches Baby- oder Sitzbad

Für ein basisches Baby- oder Sitzbad benötigen Sie 1-2 Esslöffel BasenSalz. Als Gefäß bietet sich z.B. ein geschlossener Wäschekorb an mit einem Fassungsvermögen von ca. 25 Litern.

Basischer Deo-Ersatz

Vermengen Sie in der Handfläche einen ½ Teelöffel BasenSalz mit etwas lauwarmen Wasser. Diese Mischung können Sie nun auf die gereinigte Achselpartie auftragen und trocknen lassen.

Tipp: Sie können die Lauge auch mit einem ätherischen Öl z.B. Lavendel aromatisieren.

Basisches Duschpeeling

Geben Sie einen Teelöffeln BasenSalz in die Handfläche und reiben den Körper nach dem Duschen sanft damit ein. Zum Abschluss den Körper einfach noch einmal abbrausen.

Basische Massage

Mischen Sie ihr Massageöl, idealerweise ein hochwertiges und natürliches Körperöl, mit der gewünschten Menge BasenSalz. Die Salz-Öl-Mischung können Sie anschließend auf den Körper auftragen und sanft einmassieren.

Basische Saunaanwendung

Tragen Sie bei Ihrem Saunagang, nach dem Anschwitzen, die gewünschte Menge BasenSalz auf den Körper auf und massieren das Körperpflegesalz sanft ein. Nach dem Saunagang abduschen nicht vergessen!

Basische Inhalation

Sie benötigen einen ½ Teelöffel BasenSalz auf 2 Liter kochendes Wasser. Für die Durchführung eignet sich die klassische Variante mit Schüssel und Handtuch oder alternativ ein Inhalator.

 

 

Ihre Nachricht an uns



    Rückruf



      *Bitte beachten Sie, dass wir mindestens 12 Stunden Vorlauf für einen Termin benötigen.